Engel in den Straßen

Obdachlosenhilfe Hamburg

Menu
0157/54 307 369

Wer wir sind

Seit Dezember 2013 unterstützen wir ehrenamtlich obdach- und wohnungslose Menschen auf Hamburgs Straßen. Unser Ziel: Die Not der Männer und Frauen zu lindern und diese bedarfsgerecht und unkompliziert zu versorgen. Daher verteilen wir ganzjährig in einem dreiwöchigen Rhythmus Bekleidung und Lebensmittel an die Bedürftigen unserer Stadt.

Um all dies jedoch möglich machen zu können, sind wir auf Sach- und Geldspenden angewiesen. Wir holen Kleiderspenden aus ganz Hamburg und Umgebung ab, sortieren und lagern diese Jahreszeiten abhängig in den eigenen Kellerräumen ein. Wir wandeln Geldgutscheine in Lebensmittel um und kochen zu jeder Verteilung bis zu 70-100 warme Mahlzeiten. Wir kaufen Gaskocher, neue Unterwäsche und alles Notwendige, was über Spenden nicht zusammenkommt.

Was wir tun

Messer, Gabel Löffel Icon

Mahlzeiten & Snacks

Die obdachlosen Frauen und Männer werden das ganze Jahr über in einem dreiwöchigen Rhythmus mit warmen Mahlzeiten und Snacks verköstigt. Hierbei gelingt die Versorgung von bis zu 70-100 Personen.

Icon mit Zelt

Kleidung & mehr

Den Jahreszeiten entsprechend werden die Männer und Frauen teilweise komplett neu und nach Bedarf eingekleidet. Auch Schlafsäcke, Isomatten, Zelt und Gaskocher gehören zu einer überlebenswichtigen Grundausstattung dazu.

Icon mit Seifenspender

Hygiene & Fellnasen

Auch auf der Strasse ist die Hygiene wichtig. Von der Zahnbürste bis hin zu Kondomen ist an alles gedacht. Auch die Vierbeiner werden mit Nass- und Trockenfutter, Decken, Halsbändern und Leinen und vielerlei Leckereien versorgt.

Respekt

Neben den Dingen, die zum nackten Überleben notwendig sind, versuchen wir vor allem aber auch die psychische und seelische Not der Obdachlosen zu lindern. Wir legen besonderen Wert darauf, den Männern und Frauen auf Augenhöhe zu begegnen und ihnen in freundlichen Gesprächen Respekt entgegenzubringen.

Unsere Organisation

Die Engel in den Straßen sind kein eingetragener Verein und so organisieren wir uns hauptsächlich über eine Facebook-Gruppe. Mit gesteigertem Bedarf haben sich noch weitere Engel-Gruppen entwickelt:

Mahlzeit

Engel in den Straßen – eine warme Mahlzeit

Hier wird eifrig gekocht - und zwar im großen Stil. Unsere Kochgruppe bereitet aus den gespendeten Lebensmitteln (u.a. aus Foodsharing) leckere Mahlzeiten zu. Zusammen mit den gespendeten Backwaren wird so für ein auf den Hamburger Straßen viel zu seltenes Gefühl gesorgt: "Satt sein!"

Die Engel bei Facebook

Aktuelle Infos gibt es auf der Facebookseite der Engel

Was wir verteilen

Messer, Gabel Löffel Icon

Lebensmittel & mehr

  • Konserven: z.B. Würstchen im Glas, Fischdosen, Rouladen, Eintopf, diverse Suppen, Obst in Dosen usw.
  • Kekse, Süßes und Schokolade
  • Thermobecher und Kannen, kleine Töpfe, Gaskocher & Kartuschen
  • Feuerzeuge, Kugelschreiber, Nähzeug
  • ab und an auch mal Taschenbücher, Reisespiele und Spielkarten
  • Für die Hunde: Hundehalsbänder und Leinen, Näpfe in groß und klein, Spielzeug, Bälle und vor allem Trocken- und Nassfutter

Icon mit Zelt

Kleidung & mehr

  • Hauptsächlich benötigen wir Männerkleidung
  • Frauenkleidung nach Bedarf und Jahreszeit
  • Unterwäsche & Strümpfe (bestenfalls neu)
  • T-Shirts für Männer
  • Shirts für Frauen
  • Lange und kurze Hosen, Gürtel, Hosenträger
  • Mützen, Schals, Handschuhe (von Oktober – Februar)
  • Schaltücher und leichte Kopfbedeckung z.B Capi´s
  • Herrenpullover, Frauenpullover, Sweatjacken
  • Schuhe (z.B. Turnschuhe, Schnürschuhe, feste Stiefel)
  • Einlegesohlen Gr.38-46
  • Schlafsäcke
  • Wolldecken
  • Zelte
  • Isomatten
  • Rucksäcke und Reisetaschen

Icon mit Seifenspender

Hygiene & mehr

  • Deos
  • Feuchttücher
  • Duschgel
  • Shampoo
  • Zahnbürsten
  • Rasierschaum
  • Einmalwaschlappen
  • Zahnpasta
  • Taschentücher
  • Lippenpflegestifte
  • Handcreme
  • Kämme
  • Bürsten
  • Einmal-Rasierer
  • Kondome
  • Nagelknipser
  • Nagelfeilen
  • Handtücher
  • uvm.

Annahmestopps

ANNAHMESTOPP

  • Bekleidung für Frauen

NICHT BENÖTIGT

  • Anzüge, Smoking,
  • Abendgarderobe, Pumps etc.
  • Shirts mit deutlichen Schweißrändern am Kragen und Achseln
  • Kleidung mit Löchern und Farbflecken
  • Kaputte Schuhe und defekte Reißverschlüsse an Jacken

Sachspenden

Du willst uns mit Sachspenden unterstützen?
Dann schreibe einfach eine Mail an
info@engel-in-den-strassen.de
Damit wir gegebenenfalls die Abholung organisieren können und alles reibungsfrei abläuft, mach bitte folgende Angaben:

  • Was und wieviel soll gespendet werden?
    z.B. 3 Taschen, 2 Kleider etc... .
  • Wo und bei wem soll/darf es abgeholt werden?
  • In welchen Zeiten kann die Abholung erfolgen?

Geldspenden

Wir freuen uns aber auch über jede finanzielle Unterstützung. Ob in Form eines Discounter- oder Drogeriegutscheins oder an

Engel in den Straßen
IBAN:
DE70200505503363252515
BLZ: 20050550
Haspa Hamburg

HINWEIS: Da wir kein eingetragener Verein sind, können wir KEINE Spendenquittungen ausfüllen.


Wer über Paypal spenden möchte, kann dies gerne hier tun.

Kontakt

Wenn du uns unterstützen möchtest, ob aktiv oder mit Spenden,
dann schreibe uns gerne an!

info@engel-in-den-strassen.de

0157 5430 73 69

Impressionen


Eine warme Mahlzeit

Eine warme Mahlzeit – Zu jeder Verteilung wird frisch gekocht.

Obdachloser in den Straßen

Unkomplizierte Hilfe

Unkomplizierte Hilfe – wir helfen nicht nur, wir hören auch zu und spenden nach Bedarf Trost.

Obdachloser in den Straßen

Bester Freund

Bester Freund – auch die Vierbeiner werden versorgt. Hunde, Katzen und Ratten – jeder ist willkommen.

Hund eines Obdachlosen

Warme Kleidung

Warme Kleidung – in den Wintermonaten ist frieren tödlich – Mützen, Schals und Handschuhe werden gerne genommen und halten warm.

Obdachloser in den Straßen

Versorgung

Versorgung – von s bis xxl – Kleidung in allen Größen …

Rucksäcke von Obdachlosen

Festes Schuhwerk

Festes Schuhwerk – es gibt kaum etwas Schlimmeres als kalte und nasse Füße

 Schuhe von Obdachlosen

Eine passende Hose

Keine nassen Füsse – Die Engel helfen mit vollem Einsatz

Schuhe für Obdachlose

Bekleidung

Alles dabei - das Fahrrad wird zum mobilen Träger des Lebensraumes

Fahrrad eines Obdachlosen

Treue Begleiter

Treue Begleiter – ob getreidefrei oder Diätfutter. Auch die Vierbeiner der Strasse haben ihre Ansprüche

Hunde von Obdachlosen

Streicheleinheit

Streicheleinheit – Trotz allem Zeit fürs Wesentliche

Hund von Obdachlosem bekommt Streicheleinheit

Impressum

Caroline & Michael Weyh
Papenmoorweg 28
22869 Schenefeld

Telefon: 0157/54307369

E-Mail: info@engel-in-den-strassen.de

Vertretungsberechtigter:
Gemäß § 55 RStV. V. i. s. d. P.: Caroline & Michael Weyh, Papenmoorweg 28, 22869 Schenefeld

Rechtlicher Hinweis

Auf den Inhalt und die Gestaltung von externen Internetangeboten, auf die von unseren aus verwiesen wird, haben wir keinen Einfluss. Deshalb distanzieren wir uns mit Hinblick auf das Urteil des Landgerichts Hamburg vom 12. Mai 1998 von den Inhalten aller Seiten, auf die in unseren Seiten verwiesen wird und machen uns diese Inhalte nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle innerhalb der Domain www.engel-in-den-strassen.de angebrachten Links. Für die Verwendung der Icons bedanken wir uns gesondert in den Credits

Gestaltung & Entwicklung

Konzeption und Design

eXactly Webdesign Hamburg

Technische Entwicklung

eXactly Webdesign
www.exactly-webdesign.de